Eins mit
der Natur

Begleitete Natur-
und Selbsterfahrung im Almdorf


 

Den inneren Kompass neu ausrichten

Biographiearbeit in der Natur

In diesem Seminar widmen wir uns dem individuellen Lebensweg. Wir halten Rückschau und lassen unser Leben Revue passieren. Du bekommst Raum dein Leben aus anderen Perspektiven wahrzunehmen, es wertzuschätzen und Neues zu erkennen, das dir bis jetzt noch verborgen blieb. Du bekommst Zeit, um dich ehrlich zu fragen wie geht es mir jetzt? Von was träume ich? Was engt mich ein? Was ist es Zeit gehen zulassen? Durch diesen inneren Dialog lernst du dich selbst wieder zu hören, deiner inneren Stimme zu vertrauen und dich neu auszurichten. In diesen Tagen begleiten uns Biographiearbeit, Stille und Einsamkeit, sowie der Austausch mit der Gruppe.

Mo 28.8.2017 12.00 – Mi. 30.8.2017 14.00 | Das Almdorf, Fellacheralm, A-9564 Patergassen
Seminargebühr (exklusive Unterkunft und Verpflegung): 280€
Die Anmeldung erfolgt über die Rezeption.

 

Getragen werden, Berührt sein

Eine sinnliche Reise in die Natur

Auf kurzen Wanderungen in der nahen Umgebung erkunden wir die Natur. Spielerisch treten wir in Kontakt mit der Schwerkraft und erlernen das Loslassen. Wir begegnen der Erde, dem tragenden Boden unter unseren Füssen und lernen ihm zu vertrauen. Durch den Kontakt mit der Natur lernen wir unsere Sinne neu kennen, schaffen Raum für das Wahrnehmen und erleben unseren Körper in dieser Einheit. Begleitet von Meditationen, Körperübungen und Klang vertiefen wir unsere Erfahrung des im Hier und Jetzt in der Natur seins.

Fr. 18.8.2017 9.00 – Sa. 19.8.2017 18.00 | Das Almdorf, Fellacheralm, A-9564 Patergassen
Seminargebühr  (exklusive Unterkunft und Verpflegung):  250€
Bei diesem Seminar kann auch nur einer der beiden Tage gebucht werden (150€ pro Einzeltag)
Die Anmeldung erfolgt über die Rezeption.

Stilles Wandern

kontemplatives Wandern und Meditation in der Natur

Das Gehen, körperliche Anstrengung, der Atem. Die Suche, das Ankommen und wieder Aufbrechen. Die Erfahrung des Wetters und den Wechsel in der Landschaft. Das Herz, rasten und teilen. Einen Schritt nach dem anderen setzen, frei von innerem und äußerem Kommentar. Zeit um du selbst zu sein, inmitten anderer. In diesen Tagen widmen wir uns der Atmosphäre der Stille. Der Tagesablauf gliedert sich in: Achtsamkeitsmeditationen, Körper- und Wahrnehmungsübungen, Gehen in Stille, Zeiten des Alleinseins.

Fr. 8.9.2017 9.00 – Sa 9.9.2017 18.00 | Das Almdorf, Fellacheralm, A-9564 Patergassen
Seminargebühr (exklusive Unterkunft und Verpflegung): 250€
Bei diesem Seminar kann auch nur einer der beiden Tage gebucht werden (150€ pro Einzeltag)
Die Anmeldung erfolgt über die Rezeption.

Natur und Mensch in Einklang zu bringen, dem Individuum ermöglichen sich selbst zu erkennen, dabei zu verstehen dass wir nicht getrennt, sondern verbunden sind und Teil eines größeren, danach unser alltägliches Handeln auszurichten, sich rückzubesinnen und Mutter Erde wieder lieben zu lernen und ihre bedingungslose Liebe zu empfangen, uns selbst und unsere Mitwesen anzunehmen und zu lieben, dabei begleiten einen Schritt in diese Richtung zu machen, das ist das Ziel von Richard Schnepf. Der weitgereiste Erlebnispädagoge bietet im Sommer 2017 besondere Erlebnisse in der unberührten Natur der Kärntner Nockberge.

Seminare August – September 2017

  • Getragen werden, Berührt sein  18.8. – 19.8.2017
  • Den inneren Kompass neu ausrichten 28.8. – 30.8.2017
  • Stilles Wandern 8.9. – 9.9.2017